Presse

 

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Augsburger Allgemeinen (09. Dezember 2017) Thema "Geht die Strategie des DHL-Erpressers auf?".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Baby und Familie (Juli 2017) zum Thema "Mama, hast du mich lieber?".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Baby und Familie zum (März 2017) Thema "Einzelkinder: Haben sie Nachteile?".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Leben und erziehen (März 2017) zum Thema "Kurzurlaub ohne Kind".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Baby und Familie (März 2017) zum Thema "Daumenlutschen".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung im Kölner Stadt-Anzeiger (Februar 2017) zum Thema "Spielzeugwaffen".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Baby und Familie (Januar 2017) zum Thema "Wenn sich Kinder aus Wut selbst wehtun".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Rhein-Neckar-Zeitung (Januar 2017) zum Thema "Flugangst bei Kindern".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Baby und Familie (Dezember 2016) zum Thema "Immer im Fokus (Einzelkind)".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Familie&Co (Juli 2016) zum Thema „Perspektivenübernahme“.

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Kinderkrankenschwester (Mai 2016) zum Thema "Schreibend die Seele erreichen".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichungen in der Zeitung Südwestpresse (März 2016) zum Thema "Idole zum Verlieben".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichungen bei Heise online (März 2016) zum Thema "Spielwarenbranche: Klötzchen, die sich auch digital bespielen lassen".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Süddeutschen Zeitung (Februar 2016) zum Thema "Zwist im Klassenzimmer: Rituale zum Valentinstag in Schulen".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung den Stuttgarter Nachrichten (Oktober 2015) zum Thema "Halloween: Zu viel des Gruselns - Wie viel Angst dürfen Kinder haben?".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung im Magazin Schule Online (August 2015) zum Thema "Ziemlich beste (Pferde-)Freunde".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung bei Spiegel Online (August 2015) zum Thema "Schlafprobleme: Wenn Kinder nicht zur Ruhe kommen".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Welt (Mai 2015) zum Thema "Eltern prägen Werte stärker, als einem lieb ist".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Handelszeitung (April 2015) zum Thema "Das sind die Spielwaren-Trends zu Ostern".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Report Psychologie  (März 2015) zum Thema "Sprechen und Spracherwerb".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung im Märkischen Medienhaus (September 2014) zum Thema "Wenn der Freund Zoff zu Hause hat".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift ÖKO-Test (Mai 2014) zum Thema "Krisenmanagement in Familien".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift PSYCHOLOGIES (März 2014) zum Thema "Hausaufgaben-Horror".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung bei Spiegel Online (März 2014) zum Thema "Teenager und soziale Medien".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Baby und Familie (Februar 2014) zum Thema "Bettnässen".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift PSYCHOLOGIES (Februar 2014) zum Thema "Meine Tochter kleidet sich zu sexy!".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung bei T-Online (Januar 2014) zum Thema "Bin ich eine gute Mutter?" Viele Frauen zweifeln an sich.

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichungen in der Zeitung Augsburger Allgemeine (September 2013) zum Thema "Findelkind".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Frau mit Herz (August 2013) zum Thema "Was ist denn bloß in ihren Sohn gefahren? (Probleme bei Scheidungskindern)".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Heim und Welt - Alles für die Frau (August 2013) zum Thema "Unser Papa ist jetzt im Himmel".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Spielen und Lernen (April 2013) zum Thema "Risiken".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung (März 2013) zum Thema "Eigenen Freundeskreis finden".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift Baby und Familie (Februar 2013) zum Thema "Taschengeld".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitschrift ARD-Buffet (Februar 2013) zum Thema "Was wir von Kindern lernen können".

Bitte beachten Sie meinen TV-Beitrag im ARD-Buffet (22. Februar 2013) zum Thema "Kindererziehung - Wie wichtig sind Regeln? Ihre Fragen zum Thema werden von dem Kinderpsychologen Holger Simonszent beantwortet.".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung bei Kinder- und Jugendärzte im Netz(Oktober 2012) zum Thema "Reiben, rangeln, rivalisieren - Warum Väter als Vorbild wichtig sind".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung bei motherpedia (November 2012) zum Thema "Father figure crucial for young boys: Dads are important, especially as a first male role model for sons.".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung beim Reutlinger General-Anzeiger(November 2012) zum Thema "Lernen mal ganz anders".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Rheinischen Post (September 2012) zum Thema "Vorbild Vater".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung bei der Frankfurter Neuen Presse (August 2012) zum Thema "Urlaub mit den Eltern: Ausschlafen ja, durchfeiern nein".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung bei den Oberpfalz Medien (August 2012) zum Thema "Gute Freunde, schlechte Freunde".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Berliner Morgenpost (Juli 2012) zum Thema "Taschengeld – damit fängt alles an".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung bei Schlingel - Das Familienmagazin der Leipziger Volkszeitung (Juli 2012) zum Thema "Eltern brauchen bei Erziehungsratschlägen dickes Fell".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Zeitung Märkische Allgemeine (Juni 2012) zum Thema "Langzeitstillen".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Apotheken Umschau zum Thema "Werden wir wie unsere Eltern?".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Berliner Morgenpost zum Thema "Taschengeld".

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichungen in der Nordwest Zeitung zu verschiedenen familienpsychologischen Themen.

Bitte beachten Sie meine Veröffentlichung in der Süddeutschen Zeitung zum Thema "Dyskalkulie".

Hier finden Sie uns

Praxis Simonszent
Hubert-Deschler-Straße 1
82131 Gauting

Kontakt

Rufen Sie einfach an

Telefon 089/ 89 39 89 39 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an praxis@simonszent.de.