LESE ein BLICK

Der LESEeinBLICK ist ein Modul des Lese-/ Rechtschreibtrainings (Simonszent). Es handelt sich dabei um ein Computerprogramm zur Verbesserung der Abrufgeschwindigkeiten einzelner Wortsubeinheiten (Buchstaben, Buchstabengruppen, Silben) und Wörter. Außerdem wird durch die Anwendung des LESEeinBLICKs das visuelle Feld des Lesers sukzessive vergrößert.

 

Dem Leser wird für eine sehr kurze Zeitdauer eine Leseeinheit (beispielsweise eine Silbe) gezeigt, die er so schnell wie möglich - richtig - benennen soll. Im Verlauf des Trainings wird zunächst eine Verbesserung der Reaktionsgeschwindigkeit für das Lesen der präsentierten Leseeinheit angestrebt, bevor eine Vergrößerung des zu lesenden Textfeldes (Wechsel von Buchstabenebene auf Silbenebene) erfolgt. Bei Legasthenikern beginnt das Training in der Regel auf Buchstabenebene.

 

Der LESEeinBLICK beinhaltet alle gängigen Buchstaben, Buchstabenverbindungen (z.B. "sch"), Silben des deutschen Schriftsprachsystems und alle 2000 Vokabeln des Wortschatztrainings (Simonszent). Außerdem beinhaltet er zahlreiche Kurzgeschichten, die das silbierende Lesen und das Ganzwortlesen in Anlehnung an die Vokabeln des Wortschatztrainings (Simonszent) einübt.

 

Beispiel:

Abblidung 2: Drei aufeinander folgende Displayansichten bei der Verwendung des LESEeinBLICKs beim Lesen eines kurzen Satzes.

Hier finden Sie uns

Praxis Simonszent
Hubert-Deschler-Straße 1
82131 Gauting

Kontakt

Rufen Sie einfach an

Telefon 089/ 89 39 89 39 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an praxis@simonszent.de.